Reihe „Mittagsvisite“: Blutdruck-Messgerät

Di., 26.10.2021, 12.30 Uhr, vor Ort UND per Zoom mit Prof. Marion Ruisinger

Blutdruck-Messgerät

Für die Teilnahme vor Ort gilt derzeit:
- 3G
- Medizinische Maske

KEINE Voranmeldung
KEINE Begrenzung der Teilnehmerzahl 

------------------------
Hybride Mittagsvisite: Blutdruck-Messgerät
------------------------
Das Messen des Blutdrucks ist heute fast so etabliert wie die Kontrolle des Körpergewichts. Selbst bei völligem gesundheitlichen Wohlbefinden greift man zu diesem Messgerät, um sich zu vergewissern, dass nicht eine heimliche (da nicht spürbare) Gefahr im eigenen Körper lauert: der Bluthochdruck, die „Hypertonie”.

Museumsdirektorin Professor Marion Ruisinger stellt in der Mittagsvisite den Siegeszug des Hypertonie-Konzeptes vor, der ohne die Entwicklung der entsprechenden Messgeräte nicht denkbar gewesen wäre. Das Modell mit der oben offenen Quecksilbersäule stammt aus der Frühzeit dieser Methode - übrigens verdankit das Museum dieses besondere Objekt dem scharfen Blick der früheren Museumsdirektorin Professor Christa Habrich… 

Den Einwahl-Link
für die Teilnahme an der Zoom-Mittagsvisite finden Sie hier:

https://us02web.zoom.us/j/81962748098?pwd=OEFCR3lyTldZcnFrUjlrZktvSmNvdz09
Meeting-ID: 819 6274 8098
Kenncode: 476324

Im Seminarraum „Christa Habrich”. Dauer 30 Minuten, Eintritt frei

Anatomiestraße 18 – 20 · 85049 Ingolstadt · (0841) 305-2860 · Fax -2866 · E-Mail: dmm@ingolstadt.de