Gartenführung: Hexenkraut und Rasewurz

Mi., 25.8.2021, 15.00 Uhr, mit Apotheker Anton Brandl

Tollkirsche (Atropa belladonna). Foto: Claudia Rühle

„Hexenkraut und Rasewurz. Sagenumwobene Kräuter von der Antike bis zur Neuzeit“, unter diesem Motto präsentiert der Ingolstädter Apotheker Anton Brandl den TeilnehmerInnen dieser Führung Gift- und Heilpflanzen im Garten hinter der Alten Anatomie.

- Dauer 60 Minuten
- Teilnahmegebühr 3 € (bitte an der Museumskasse zahlen)

Gartenführungen & Corona
- Teilnahme nur mit Voranmeldung über das Reservierungstool der städtischen Museen (bei technischen Problemen helfen wir gerne weiter, Tel. 0841 305 2860)
- maximale Teilnehmerzahl von 12 Personen
- Treffpunkt am Wegekreuz in der Gartenmitte
- Abstand von mind. 1,5 Metern zwischen Personen, die nicht aus einem Haushalt stammen

Anatomiestraße 18 – 20 · 85049 Ingolstadt · (0841) 305-2860 · Fax -2866 · E-Mail: dmm@ingolstadt.de