Führungen
Langer Indianischer Pfeffer aus dem „New Kreüterbuch“ (Foto: Wissenschaftliche Stadtbibliothek Ingolstadt)

Zum „Sommer mit Leonhart Fuchs“ bieten wir Führungen für alle Altersgruppen an. Sie beginnen immer im Fuchs-Kabinett, wo eine Originalausgabe des „New Kreüterbuch“ von 1543 bewundert werden kann. Anschließend setzen die Führungen jeweils unterschiedliche Schwerpunkte.

Sie können die Führungen auch zu Ihrem Wunschtermin buchen:
telefonisch unter 0841 305-2863/ -2864 oder per E-Mail.

Fuchs und die Arzneipflanzen
Sa., 11.6., 15.00 Uhr, mit Sigrid Holzer
Do., 7.7., 15.00 Uhr, mit Apotheker Dr. Christian Pacher
Dauer: 60 min., Teilnahmegebühr 3 €
Bei dieser Führung lernen Sie die Arzneipflanzen im„New Kreüterbuch“ näher kennen: als Drucke in einem Originalexemplar des Werkes von 1543 und in natura im Arzneipflanzengarten. Dabei wird erklärt, welche Wirkungen man den Pflanzen früher zusprach und welche ihrer Inhaltsstoffe noch heute medizinisch verwendet werden.

Fuchs und die Neue Welt
Fr., 24.6., 15.00 Uhr, mit Apotheker Anton Brandl
Do., 4.8., 15.00 Uhr, mit Apotheker Dr. Christian Pacher
Dauer: 60 min., Teilnahmegebühr 3 €

Viele Pflanzen, die uns heute einheimisch erscheinen, stammen ursprünglich aus Amerika. Sie kamen erst mit der Eroberung der „Neuen Welt“ nach Europa: als Studienobjekte und Luxusware, aber auch als Heilmittel. Die Gartenführung stellt außereuropäische Pflanzen aus dem „New Kreüterbuch“ vor, die sich im Arzneipflanzengarten wiederfinden.

Fuchs und die Wissenschaft
Do., 21.7., 15.00 Uhr, mit Daniela Hahn, M.A.
Sa., 27.8., 15.00 Uhr, mit Apotheker Dr. Christian Pacher
Dauer: 60 min., Teilnahmegebühr 3 €

Im Zentrum der Führung durch das Fuchs-Kabinett stehen Leonhart Fuchs und seine Bedeutung für die Universität Ingolstadt sowie die Botanik seiner Zeit. Von hier ausgehend wird thematisiert, wie Naturforschung in der Frühen Neuzeit funktionierte und was Leonhart Fuchs mit der Fuchsie zu tun hat.

Junge Anatomie: Fuchs-Spuren
Mi., 10.8., 14.00 Uhr, mit Sigrid Holzer
Do., 25.8., 14.00 Uhr, mit Apothekerin Sigrid Billig
Dauer: 120 min., Teilnahmegebühr 4 €

Bei einer Wanderung auf den Spuren von Professor Leonhart Fuchs durch den Arzneipflanzengarten gibt es viel zu entdecken! Welches Kraut hilft gegen welche Krankheit? Was hat es mit der Pflanzenpost von Leonhart Fuchs auf sich? Und wie kommen Pflanzen eigentlich von der Wiese in ein Buch? Für Kinder von 6 bis 12 Jahren. Weitere Informationen finden Sie hier.

Anatomiestraße 18 – 20 · 85049 Ingolstadt · (0841) 305-2860 · Fax -2866 · E-Mail: dmm@ingolstadt.de