Vortrag: Die Praxis des Cäsar Adolf Bloesch. Gute alte Zeiten?

Mi., 22.3.2017, 19.00 Uhr, mit Prof. Dr. Hubert Steinke, Bern

---------------------------------- 
Vortragsreihe „Praxisforschung"
Begleitprogramm zur Sonderausstellung
Praxiswelten. Zur Geschichte der Begegnung von Arzt und Patient
---------------------------------- 
Die Praxis des Cäsar Adolf Bloesch
Gute alte Zeiten?
Einblicke in eine städtische Arztpraxis im 19. Jahrhundert
----------------------------------
Die Vergangenheit wird oft als „die gute alte Zeit” nostalgisch verklärt, als die Zeit duldsamer Patienten mit unbeschränktem Vertrauen in den Arzt, aber ebenso als die Zeit fragwürdiger irrationaler Therapien mit Aderlass und Abführmittel. Doch die 150.000 Krankenberichte, die der Bieler Arzt Cäsar Adolf Bloesch hinterlassen hat, zeigen ein anderes Bild. Sie ermöglichen uns, ihm bei der Behandlung von Patienten zuzuschauen, die ihn wegen einer Vielzahl von Unpässlichkeiten mit hartnäckiger Regelmäßigkeit holen lassen oder auch andere Heiler beiziehen. Sie zeigen uns, wie der Arzt sich mit den Möglichkeiten seiner Zeit bemüht, rational begründete Therapien vorzunehmen und die medizinischen Erkenntnisse zu erweitern.

Zum Referenten
Prof. Dr. med. Dr. phil. Hubert Steinke hat in Bern in Medizin und in Oxford in Geschichte promoviert. Er ist Direktor des Instituts für Medizingeschichte an der Universität Bern. Sein Forschungsschwerpunkt ist die Theorie und Praxis der Medizin im 18.-20. Jahrhundert.

Dauer 60 min., Eintritt frei
Anschließend besteht die Möglichkeit, bei einem Glas Wein ins Gespräch zu kommen.

Anatomiestraße 18 – 20 · 85049 Ingolstadt · (0841) 305-2860 · Fax -2866 · E-Mail: dmm@ingolstadt.de