Yoga für Blinde und Sehende

So., 9.7.2017, 15.00 Uhr, mit Patricia Jacobsen (Café „hortus medicus“)

++ INKLUSIV ++
--------------------------------

Die erfahrene Yogalehrerin Patricia Jacobsen bietet in unserer neuen Reihe ++ INKLUSIV ++ eine Yogastunde für Blinde und Sehende an. Für die Teilnahme ist keine sehende Begleitperson nötig. Wer will, kann aber gerne seine eigene Yogamatte mitbringen. Die Yogastunde findet im Erdgeschoss statt und ist barrierefrei erreichbar.

„Loslassen, die eigene Mitte spueren und Freude empfinden. Manchmal so schwer und doch leicht. Die Bewegung durch die verschiedenen Yoga-Übungen bringt angestaute Energie wieder zum Fließen, dehnt die Muskeln sanft und vertieft die Atmung. Mit Yoga stellen wir die Verbindung wieder her, das Leben ist eine ständige Veränderung. Nach ein paar Minuten schon verspüren wir Wohlbefinden.” (Patricia Jacobsen)

Beginn 15 Uhr, Dauer 60 min., keine Teilnahmegebühr, keine Voranmeldung

Anatomiestraße 18 – 20 · 85049 Ingolstadt · (0841) 305-2860 · Fax -2866 · E-Mail: dmm@ingolstadt.de