Reihe „Mittagsvisite”: Lithotriptor

Di., 5.6.2018, 12.30 Uhr, mit Prof. Dr. Marion Ruisinger

Der „Lithotriptor“, der im Zentrum dieser Mittagsvisite mit Museumsdirektorin Professor Marion Ruisinger steht, ist in der Ausstellung zur Medizintechnik zu sehen.

Hinter dem klangvollen griechischen Namen „Lithotriptor“ verbirgt sich – wörtlich übersetzt – ein „Steinbohrer“. Das Besondere: Die Steine, die man damit zerkleinerte, befanden sich in der Harnblase von Patienten. Bei der Mittagsvisite wird nicht nur der Erfinder des Instruments und dessen Funktionsweise vorgestellt. Anhand von Briefen eines Blasensteinkranken, der mit einem solchen Instrument behandelt wurde, lässt sich auch die Patientenperspektive rekonstruieren.

Treffpunkt in der Dauerausstellung zur Medizintechnik am Ende des Arzneipflanzengartens.

Dauer 30 min., Eintritt frei

 

 

 

Anatomiestraße 18 – 20 · 85049 Ingolstadt · (0841) 305-2860 · Fax -2866 · E-Mail: dmm@ingolstadt.de