Reihe „Mittagsvisite”: Die anatomischen Zeichnungen Leonardo da Vincis

Di., 28.5.2019, 12.30 Uhr, mit Prof. Dr. Marion Ruisinger zum 500. Todesjahr von Leonardo da Vinci

Anatomische Zeichnung von Leonardo da Vinci

Zum 500. Todesjahr Leonardo da Vincis stellt Professor Marion Ruisinger ein hochwertiges Tafelwerk aus der Museumsbibliothek vor. Es enthält zwar keine Originalzeichnungen da Vincis, aber hervorragende Reproduktionen seines gesamten anatomischen Werkes, das sich heute in Großbritannien im Besitz des Hauses Windsor befindet. An ausgewählten Blättern wird deutlich, dass da Vinci den analytischen Blick des Ingenieurs auch am Seziertisch nicht ablegte, sondern die mechanischen Verhältnisse der funktionellen Anatomie in seinen Zeichnungen festhielt. Bei dieser Mittagsvisite wird auch der Einfluss da Vincis auf die Anatomie diskutiert.

Seminarraum „Christa Habrich", Dauer 30 min., Eintritt frei

 

 

 

 

Anatomiestraße 18 – 20 · 85049 Ingolstadt · (0841) 305-2860 · Fax -2866 · E-Mail: dmm@ingolstadt.de