Internationaler Museumstag

So., 13.5.2018, Eintritt frei

Open-Air-Konzert der Musikschule beim Museumstag 2017

Bildhängung im GROSSEN MUSEUM

Motto des Internationalen Museumstags 2018:
Netzwerk Museum. Neue Wege, neue Besucher
mehr unter: https://www.museumstag.de
------------------------------

11.30 Uhr | Kurzführung im Arzneipflanzengarten
mit Sigrid Billig, Apothekerin und Gartenerlebnisführerin 

15.00 Uhr | Open-Air-Konzert „KLASSIK IM GARTEN”
mit klassischen Solo- und Ensemblestücken, vorgetragen von Schülerinnen und Schülern der Simon Mayr-Sing- und Musikschule Ingolstadt
Dauer ca. 75 min., Ersatzspielstätte bei schlechtem Wetter: Rudolf-Koller-Saal (vhs), Beginn dort um 15.30 Uhr) 

17.00 Uhr | Filmvorführung DAS GROSSE MUSEUM
Dokumentarfilm von Hans Holzhausen, Österreich 2014, Dauer 94 min., ausgezeichnet mit dem Caligari-Preis auf der Berlinale 2014
Vorführung im Seminarraum „Christa Habrich”, 1. OG, Eintritt frei
Wenn ein Museum sich neu erfinden will, muss es schließen: HandwerkerInnen halten Einzug, RestauratorInnen bringen vergessene Objekte zu neuem Leben, KuratorInnen diskutieren Präsentationsmöglichkeiten, VermittlerInnen entwickeln neue Programme. Im Kleinen erleben wir das derzeit mit der „Alten Anatomie” – im Großen verfolgte das der Dokumentarfilmer Hans Holzhausen am Beispiel des Kunsthistorischen Museums in Wien. Das Ergebnis ist der Film DAS GROSSE MUSEUM – ein neugieriger, verschmitzt humorvoller Blick hinter die Kuliseen eines der gröüßten kunsthistorischen Museen der Welt.  

Museumscafé „hortus medicus”
Das Museumscafé im Arzneipflanzengarten hat am Internationalen Museumstag bis 19 Uhr geöffnet!

Anatomiestraße 18 – 20 · 85049 Ingolstadt · (0841) 305-2860 · Fax -2866 · E-Mail: dmm@ingolstadt.de